Blechschmitts Welt: Der Herrgott sprach zum Faden

Eigentlich sollte Blechschmitt kochen. Aber seine Söhne sind ihm wieder zuvor gekommen. Das ist Blechschmitt ganz recht so, denn seine Gerichte schmecken sowieso niemandem außer ihm. Und die Söhne lieben das Kochen. Satire Seine Gattin reibt ihm gleich unter die Nase: „Das Kochen wäre eigentlich heute deine Aufgabe gewesen. Aber …

Continue reading

Blechschmitts Welt – endlich als eBook!

  Wau, jetzt freut sich Jeremias Blaumilch aber wie ein Schneekönig! Seine Familiensatiren, sein Buch über die Blechschmitts also, ist erschienen. Die Chichili Agency hat es liebevoll bearbeitet und herausgegeben. Lassen Sie sich das letzte und undurchdringlichste Abenteuer dieser Welt, die Familie, nicht entgehen! Kurzbeschreibung Sie wollen ein Held sein? …

Continue reading

Blechschmitts Welt: Trauerhund

Was passiert, wenn ein Hund seine Bestimmung findet – das erlebt Blechschmitt hier … Satire Heinz Rühmann liegt depressiv im Flur. Sein grau-schwarzes Fell hängt an ihm herab, seine fleischigen Ohren hängen an ihm herab – und seine Fell-Augenbrauen tun das auch. Manchmal zuckt eine Augenbraue noch, wenn Blechschmitts Hund …

Continue reading

Brandt, Mike: James K. in: Vampire!

Tolle Idee, eine brillante Grafik, aber leider eine etwas zu spontan fabulierte Geschichte – das sind die Zutaten dieses Romans. Kein Kinderroman Zunächst einmal sei mit einem kleinen Irrtum aufgeräumt: Ein Kinderroman ist das nicht. Der Selbsttest hat ergeben: Selbst lesefreudige und aufgeweckte Zwölfjährige finden sich nur schwer in die …

Continue reading

Weiberkarneval mit Ritter Kuno

Satire Das ist die Kurzballade von Direktor Friedensreich Himmelwärts. Der stürzte sich eines Tages ausgelassen und als Ritter Kuno verkleidet ins Karneval-Gewühl seiner Behörde. Weiberkarneval  – oder in Köln auch Wieverfastelovend genannt – war, und Kuno trug leider eine etwas sehr lange Krawatte. Wieverfastelovend Es tobt die Schlacht, es wogt der …

Continue reading