Leopoldo Azancots Roman »Verboten«: für bevorzugte Feinde

Nichts für zarte Gemüter ist Leopoldo Azancots Roman »Verboten«. Wer ihn liest, der wird mitunter versucht sein, sich in einem Eierbecher voller Eiter zu ertränken. Ein scheußliches Gebräu ist dieses Buch – höchstens etwas für bevorzugte Feinde. »Neue erotische Literatur« will der Frank­furter Verlag mit der Fliege in seiner neuen …

Continue reading

Buchvorstellung: Heidrun Böhm, Was die Weiber lieben und hassen

Buchvorstellung: Heidrun Böhms Roman Was die Weiber lieben und hassen bietet uns ein exquisites Lesevergnügen … Erschienen ist das Buch am 1.4.20015 Als Aprilscherz bezeichnet man den Brauch, am 1. April seine Mitmenschen durch erfundene oder verfälschte (meist spektakuläre) Geschichten, Erzählungen oder Informationen hereinzulegen. Zielgruppe sind (oft leichtgläubige) Familienangehörige, Freunde, …

Continue reading

Buchvorstellung: David Jonathan, Radio Bizarr

Ein emotionsgeladenes Großstadtabenteuer, Thriller und Liebesgeschichte in einem: Radio Bizarr von David Jonathan Der neue Roman von David Jonathan ist hinreißend lebendig. Nach seinem hochgelobten „Jahrhundertspiel“, dringt er diesmal noch weiter in die Psyche und die inneren Beweggründe seiner Protagonisten vor. Entstanden ist ein emotionsgeladenes Großstadtabenteuer, bei dem es um …

Continue reading

Buchvorstellung: David Jonathan, Jahrhundertspiel

 David Jonathans Jahrhundertspiel ist ein Roman über Macht und Einfluss in fiktiven, realen und virtuellen Welten. Es gibt Bücher, die werden nach dem Lesen schnell wieder vergessen. Andere verändern den Blick auf die eigene Umgebung. Zu letzteren gehört der Roman ,Jahrhundertspiel‘ von David Jonathan. Die Geschichte um Macht, Einfluss und …

Continue reading

Buchvorstellung – Kay Löffler, Dorf der Wolkenmacher

    Im Frühjahr 2012 begann im Rheinischen Braunkohlenrevier zwischen Köln und Düren eine Waldbesetzung, die bis heute andauert. Bundesweit ging diese Umweltaktion, die sich gegen die Rodung des alten Waldes richtet, durch die Medien, als mit einen tagelangen Großaufgebot Aktivisten von Spezialkräften aus Baumhäusern und selbst gegrabenem Tunnel geholt …

Continue reading

Buchvorstellung: Gabrielle C. J. Couillez, Die Frucht des Ölbaums: Der Ketzer

Buchvorstellung:  Gabrielle C. J. Couillez, Die Frucht des Ölbaums: Der Ketzer … Okzitanien – der Süden Frankreichs im 13. Jahrhundert. Der gerade erst zehn Jahre alte Olivier erlebt zusammen mit seiner Familie den Ausbruch des Kreuzzuges gegen die Katharer. Sie fliehen vor der Brutalität des Krieges in das nahe gelegene …

Continue reading