Bruderlustigs Nachtgedanken: Gott in Hüttengesäß

Gott ist etwas schwer zu lokalisieren. Er macht sich manchmal ein wenig rar – zumindest erscheint uns das so. Aber vielleicht könnten wir ihn – kurzfristig – festmachen. In Hüttengesäß zum Beispiel. Was wäre das Leben lieblos ohne die kleinen Pannen? Furchtbar. Wie öde, robotorhaft und kalt liefe unser Alltag …

Continue reading

Küsschen für die kleine Stadt

 Ein Buch voll liebenswerter Spinnereien ist erschienen: Bruder Lustig legt sein siebtes Buch vor – Küsschen für die kleine Stadt heißt es.  Bruderlustigs Buch ist wieder randvoll mit kauzigen Leuten und schrägen Geschichten. Spinnerte Geschichten, wo wir hinschauen; über die kleine Stadt und ihre liebenswerten Menschen. Querköpfe sind das, Spinner; …

Continue reading