SFI-Geschichten: Hossa Marketing!

euro-400250_1280 Kopie 3

Bild: pixabay.com/Stefan Schweihofer

Viele online-Unternehmer versprechen uns Unglaubliches – dabei funktioniert online eigentlich wie offline. Wunder gibt es nicht und über Nacht reich werden ohne etwas zu tun – das ist auch heute noch ein Märchen.

Nun, das Produkt muss stimmen, das Konzept muss stimmen und fürs Marketing müssen gute Werkzeuge vorhanden sein. All das findest du auf SFI. Das Unternehmen schreibt seit 17 Jahren eine atemberaubende Erfolgsgeschichte. Ich möchte das Unternehmen in einer Serie vorstellen.

Starke Zukunft

Was ist SFI? Ausgeschrieben bedeutet es Strong Future International. Gery Carson gründete die Firma 1998. Ihr Kern ist der Marktplatz TripleClicks, über den jedes Mitglied Waren kaufen und verkaufen kann. Derzeit sind mehr als 100000 Artikel zu finden. Geld verdienen kannst du an den Affiliates, die du wirbst – vor allem an ihren Käufen auf Triple Clicks. Der Beitritt zu SFI ist kostenlos, auch später fallen keine Gebühren an. Allerdings bringst du dein Geschäft nur erfolgreich voran, wenn du TCredits erwirbst. Doch dazu später mehr.

Interessant ist die Verkaufen-Funktion. Das reicht von einzelnen Artikeln à la ebay bis hin zu einem mächtigen Shop auf dem Marktplatz TripleClicks. Mit ihnen können Kaufleute wie Privatleute ihre Waren unters Volk bringen.

System ist leicht zu bedienen

Grundsätzlich macht es SFI jedem Verkäufer und jedem Affiliate leicht, mit dem System zurecht zu kommen: Es ist leicht zu bedienen. Andererseits ist es sehr komplex und bietet eine Menge Schulungsmaterial, unendliche Informationen im Forum und etliche Möglichkeiten, dort Geld zu verdienen. Niemand sollte sich in der ersten Zeit verwirren lassen. Der beste Weg ist, alle Aufgaben jeden Tag abzuarbeiten und so das Unternehmen und deine Möglichkeiten kennen zu lernen. Aber wofür gibt es den Sponsor – in der Regel kümmern sie sich sehr um ihre Affiliates.

Noch einmal: Die Mitgliedschaft ist ein Leben lang kostenlos. Allerdings dauert es dann eine ganze Zeit, bis Geld fließt. Wer aber zunächst einmal investiert, wie in jedes andere Geschäft auch, bei dem geht es schneller. Dafür reicht schon eine standing order für 35 Euro im Monat.

Aber eines ist auch klar: Hossa! ist auch das Marketing bei SFI nicht. Über Nacht reich werden, das geht im Märchen, nicht im online-Marketing. Wer aber vieles richtig macht, der hat Erfolg. Wie das geht? Das lernt ihr hier ..

Kostenlos einsteigen … das Abenteuer beginnt!

 

Bruder Lustig

Bruder Lustig ist Journalist und Autor. Am liebsten schreibt er spinnerte Geschichten für kleine und große Kindsköpfe – früher Kinderbücher und Märchen, heute Schnurren und Satiren ....

Ein Kommentar:

  1. Pingback: SFI: Marketing auf höchstem Niveau | Zaubertexte AG

Kommentar verfassen