Osswalds Kosmos: Hosenwurm

Bild: pixabay.com

Männer haben mehr Muskel, Frauen mehr Fett. deshalb frieren Frauen leichter. Heißt es. Aber wieso kommt jetzt eine Nase ins Spiel?

Frau Osswald kommt aus der Kälte nach Hause zurück. Sie war ihrem Hund Rühmann auf morgendlichem Spaziergang. Osswald steht unter der heißen Dusche. „Ossi“, ruft Frau Osswald in einer Anwandlung von Zärtlichkeit, „du musst heute eine lange Unterhose anziehen. Es ist so saukalt, mir wäre beinahe die Nase abgefallen. Der Hund hat überall Eiszapfen an den Tasthaaren!“

Osswald ruft zurück: „Wieso, helfen lange Unterhosen gegen Eisnasen?“

„Osswald, du bist doof. Zieh die lange Unterhose an, sonst fällt dir der Hosenwurm ab.“

Klöng ist der Hosenwurm weg

„Ah, der Hosenwurm! Da war doch noch was …“

„Ja. Klöng. Es ist saukalt.“

„Für die paar Kilometer ins Büro brauche ich keine lange Unterhose. Und im warmen Büro sitze ich nicht mit der langen Unterhose herum.“

„Du kannst sie ja ausziehen.“

„Ja, da freut sich die Frau Meyer.“

„Vielleicht auch nicht, Osswald. Wer weiß. Frau Meyer ist doof.“

„Aha. Wie du meinst. Freuen sich Doofe nicht, wenn sie mal einen anständigen Hosenwurm sehen?“, lacht Osswald.

Eine Unterhose zu wenig

„Trotzdem solltest du dich auf der Toilette umziehen.“

„Dann habe ich aber eine Unterhose zu wenig an.“

„Wieso?“

„Weil ich nie eine Unterhose unter einer lange Unterhose anziehe. Das gibt nur eine Menge Gewurstel um den Hosenwurm herum.“

„Osswald, du bist ein Schwein!“

„Außerdem wird es mir auf dem Fahrrad nicht kalt. Da strampel ich.“

„Du willst mir erzählen, dass es dir auf dem Rad mit dem kalten Fahrtwind wärmer wird als mir beim Laufen?“

„Ich weiß ja nicht, wie schnell du läufst.“

„Osswald, du bist doof.“

Osswald ist doof„Aber wahrscheinlich hält Rühmann an jedem Baum unterwegs an und hebt das Bein. Und du stehst dumm in der Kälte rum.“

Osswald wird immer doofer

„Osswald, du wirst immer doofer.“

„Ich hab dicke Schuhe und dicke Socken und eine Winterjacke und Handschuhe und eine Mütze unter dem Helm. Das reicht.“

„Die Mütze unter dem Helm kannst du dir sparen, Osswald. Bei so viel heißer Luft im Kopf, wie du sie hast, wird da sicher nichts kalt!“

Mehr Satire. Mehr Osswald – siehe Buchanzeige rechts

Bruder Lustig

Bruder Lustig ist Journalist und Autor. Am liebsten schreibt er spinnerte Geschichten für kleine und große Kindsköpfe – früher Kinderbücher und Märchen, heute Schnurren und Satiren ….

Kommentar verfassen