Michael Ende, Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch

halloween-959048_1920 Kopie

Bild: pixabay.com/Alexandra

Der satan, äh, der satanarchä… naja, der
satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch von Michael Ende halt – das Buch ist klasse, auch, wenn er einen unaussprechlichen Namen hat.

Ein echter Ende

Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch von Michael Ende ist ein lustiges Buch für Kinder, die Spaß an abgedrehten Geschichten haben – naja, welches Kind hat das nicht?
Und die Geschichte geht so: Was tun, wenn das Jahr sich seinem Ende zuneigt – und das Soll an bösen Taten noch lange nicht erfüllt ist? Nur noch sieben Stunden bis zum Jahresende – und noch soooo viele böse Taten. Tja, da hat der böse Zauberer Beelzebub Irrwitzer ein dickes Problem an der Backe. Denn was ihm blüht, wenn er sein Soll an Schlechtigkeit nicht erfüllt – das weiß er genau. Und davor zittert er mächtig.

Die böse Tante Tyrannia

Da schneit ihm Tante Tyrannia mit der rettenden Idee ins Haus, dem Rezept
für den satanarchäolügenialkohöllischen Wunschpunsch, der jeden Fluch
sofort in Erfüllung gehen lässt. Das sieht auf der ersten Blick wie die Rettung aus. Doch sie ist teuer bezahlt – das gute Tantchen ist ein echter Stinkstiefel und macht dem dusseligen Irrwitzer das leben zur Höllen.
Dennoch legen sich die Hexe und der Zauberer mächtig ins Zeug, um noch möglichst viele böse Taten zu vollbringen.

Zwei Spione

Und noch ein Problem gibt es: Die Hexe und der
Zauberer ihre Rechnung ohne den Kater Maurizio und den Raben Jakob
gemacht. Die beiden Spione des Hohen Rates der Tiere setzen
alles daran, die Welt vor dem drohenden Unheil zu bewahren! Auch, wenn sie eigentlich gar nicht so dolle mutig sind – sie haben eine Pflicht zu erfüllen! Jawoll ….
Tja, da kommen der Zauberer Beelzebub Irrwitzer und seine Tante, die Geldhexe Tyrannja Vamperl, ganz schön ins Trudeln…

Michael Endes tolle Geschichte

Denn der Kater Maurizio und der Rabe Jakob sind gleichwertige Gegner.
Wer gewinnt?
Naja, das ist ja eigentlich klar – aber viel spannender ist, WIE sie das anstellen …

Ein irr-witziger Lesespaß, nicht nur für Fans von Michel Ende. Und wir drücken auch ein Auge zu, dass Michael Ende mitunter ein wenig schwierig erzählt; in diesem Buch. Da musst du dich ein wenig durch den Anfang quälen, bis du durchsteigst … aber dann …

Bernadette Kaufmann

Ende, Michael – Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch …
Kaufe das Buch hier!

Bruder Lustig

Bruder Lustig ist Journalist und Autor. Am liebsten schreibt er spinnerte Geschichten für kleine und große Kindsköpfe – früher Kinderbücher und Märchen, heute Schnurren und Satiren ….

Kommentar verfassen