Hörspielpreis: Kleiner Drache schlägt 3 Fragezeichen. Na sowas !

Der kleine Drache

Bild: clker.com/ClkerFreeVectorImages

Der kleine Drache schlägt die drei Fragezeichen – Moldin mit Ohrkanus 2013 als bestes Hörspiel Kinder/Jugendliche ausgezeichnet. 

Berlin, 30. April 2013 – Fast unbemerkt schlichen sich Moldin, der Zauberlehrling, mit seinem Drachen Feurio einst in die deutsche Hörspiellandschaft, doch sorgen jetzt für jede Menge Wirbel. Nachdem die ersten drei Teile des Abenteuers bereits die Top 30 der Amazon Hörspielcharts erklommen haben, wurde Moldin nun am vergangenen Samstag mit dem Ohrkanus 2013 ausgezeichnet. Super, kleiner Drache!

Moldin, der Zauberlehrling

Der Davidianische Underdog Moldin setzte sich u.a. gegen die ebenfalls nominierten drei Fragezeichen durch und überzeugte sowohl das lauschende Publikum, als auch die zehnköpfige Jury aus Sprechern, Verlegern und Kritikern.
Moldin erzählt die Geschichte eines Zauberlehrlings, der auf der Drachenfarm des alten Meister Ranok zwar lernt, wie man die Ställe der Drachen ausmistet, aber nichts über wirkliche Magie.
Als Moldin und sein Freund, der sprechende Drache Feurio, von einer Reise zum Dragonischen Lavasee zurückkehren, finden sie Meister Ranok bewusstlos am Bachufer liegen. Die Farm ist bis auf die Grundpfeiler abgebrannt. Der Finstere Loko hat das magische Buch gestohlen und damit das Geheimnis, wie man Hühnereier in Dracheneier verwandelt an sich gerissen. Sollte es Loko tatsächlich gelingen, Drachen zu zaubern, so wird er sich eine Armee aus Feuerreptilien erhexen und die ganze Welt unterwerfen.

Abenteuer von Moldin und Feurio

Hier beginnt das Abenteuer für Moldin und Feurio, die sich auf eine fantastische Reise ins Nanutal begeben, unterwegs verrückte, fiese und lustige Wesen treffen, von denen ihnen nicht alle wohlgesonnen sind. Als die Schergen des bösen Hexenmeisters auch noch Moldins vorlauten Drachen entführen, öffnet sich für Moldin der Vorhang zum dritten Akt und er bricht auf zu Lokos Burg um den finsteren Fürsten zu stellen.

Kleiner Drache: Tor zur fantastischen Welt

Mit „Moldin“ ist dem Autor und Musiker Niels Loewenhardt eine zauberhafte Heldengeschichte gelungen, die das Tor zu einer fantastischen Welt öffnet. Während die Eltern gebannt das Schicksal der Drachenmutter in Game of Thornes verfolgen oder Orkschlachten im Herrn der Ringe bejubeln, sind bei Moldin die Drachen und Zaubermeister wieder dort angekommen, wo sie sich am wohlsten fühlen: im Kinderzimmer!
Empfohlen ab 6 Jahren
Spielzeit: 161 Minuten
Sprecher: Dirk Petrick (GLEE, Arthur und die Minimoys), Karin Buchholz (Sigourney Weaver, Hellen Mirren, Tilda Swinton), David Turba (Sokka – Avatar), Luisa Wietzorek (Chloe Moretz) und vielen mehr.
Erhältlich für 14 € als Download und 3er CD-Box u.a. bei diesen Anbietern:
www.moldin.de
www.pop.de
www.amazon.de
iTunes
musicload
oder als Stream über Spotify, Deezer und Simfy

Über Niels Loewenhardt:

Der gebürtige Darmstädter ist Vater eines neunjährigen Sohnes und seit vielen Jahren als Autor, Producer, Gamedesigner und Konzepter in der Welt des Edutainment zu Hause. Er entwickelte preisgekrönte Spiele und Lerntitel für unterschiedliche Plattformen und Lizenzgeber. Dazu zählen u.a. “Lauras Stern”, “Felix – Eine wundersame Reise durch die Zeit”, Geolino & DUDEN Power Quiz, “TKKG – Gefährliche Ferien” u.v.m. Außerdem ist er Herausgeber und Chefredakteur des Erstleser-Kindermagazins “Das kleine Heft”.
Über den Ohrkanus e.V.:

Jährliche Preisverleihung

Der Ohrkanus e.V. würdigt durch die jährliche Hörbuch-und Hörspielpreisverleihung besondere Leistungen in der Umsetzung der deutschen Sprachkultur im Medium Hörbuch und Hörspiel. Der Verein setzt sich zum Ziel, durch die Verleihung das Medium Hörbuch und Hörspiel in der Öffentlichkeit bekannter zu machen. Mit der Preisverleihung werden die vielen Hörbuch-und Hörspielprojekte gewürdigt, sowie die Menschen, die hinter diesen Projekten stehen und sich dafür einsetzen. Dabei bietet die Unabhängigkeit des Preises die Möglichkeit das breite Spektrum der Produktionen zu präsentieren und zu prämieren.

Pressemitteilung von Ohrkanus
Weitere Infos unter www.ohrkanus.de

Bruder Lustig

Bruder Lustig ist Journalist und Autor. Am liebsten schreibt er spinnerte Geschichten für kleine und große Kindsköpfe – früher Kinderbücher und Märchen, heute Schnurren und Satiren ….

Kommentar verfassen