Gunnar Kunz, Schnatzelschnapf

Schnatzelschnapf oder: Wie kommt die Welt in meinen Kopf? ist ein so liebenswertes wie ehrgeiziges Buch über das Verstehen der Welt.

Die Welt in unserem Kopf

Natürlich weiß niemand, wie die Welt wirklich in unseren Kopf hineinkommt. Ein paar schlaue Leute, Wissenschaftler also, erzählen uns irgendetwas von Sinneseindrücken und deren Spiegelung im Hirn. Nun ja.
Andere Leute, die’s eher philosophisch oder spirituell angehen, behaupten, die Welt da draußen gibt es gar nicht; sie sei nur Einbildung; oder vielmehr, sie sei gar nicht so, wie wir uns das im Kopf abbilden.

Es braust durchs Hirn

Was schon Erwachsenen mächtig durchs Hirn braust, musst du auch noch deinen Kindern erklären.
Ganz schön schwer.
Zu Glück gibt es da den Schnatzelschnapf.
Gunnar Kunz unternimmt in seinem Kinderbuch einen ebenso liebenswerten wie kindgerechten Versuch dazu. Krümel wohnt im Dreiwünscheland am Meer und erkundet eben diese Welt mit seinem Freund Hopsa und dem lustigen blauen Elefanten Neenee.
Er merkt dabei, wie wichtig und mächtig Wörter sind; und dass die Welt zwar aufregend und spannend, aber auch schön ist – vor allem, wenn man lacht. Selbst das Wort tot spart er dabei nicht aus.
Eine herrlich skurrile und schräge Welt ist das im  Dreiwünscheland und ihren Bewohnern wie Onkel Giggel und Tante Ziep.
Da möchte man gar nicht zu lesen aufhören.

Ich habe auch einen Wunsch …

Das Buch empfiehlt sich für alle Kinder zwischen 5 und 9 Jahren. Und selbst das Institut Philosophieren mit Kindern in Darmstadt ist von dem Buch restlos begeistert – wie in einer Pressemitteilung zu lesen steht.

Ach ja, weil wir gerade beim Wünschen sind: Ich brauche keine drei, ich brauche dazu nur einen Wunsch: Dass endlich einmal ein Kind den Erwachsenen die Welt erklärt: und nicht umgekehrt. Wenn wir das in einem Buch lesen würden, wir kämen aus dem Staunen nicht mehr heraus – und vielleicht wäre dann die Welt bald ein ganzes Stück besser …

Gunnar Kunz, Schnatzelschnapf oder: Wie kommt die Welt in meinen Kopf? Verlag Monika Fuchs, ISBN 978-3940078322

Bruder Lustig

Bruder Lustig ist Journalist und Autor. Am liebsten schreibt er spinnerte Geschichten für kleine und große Kindsköpfe – früher Kinderbücher und Märchen, heute Schnurren und Satiren ....

Kommentar verfassen