Die drei ??? und das Phantom aus dem Meer

Bild: pixabay.com/skeeze

Bild: pixabay.com/skeeze

Ein Geist aus dem Meer? Ein alter Fluch, der auf einer blutigen Sage fußt? Oder doch nur Menschenwerk mit wenig ehrenhaften Absichten? Die drei ??? machen sich auf, das Geheimnis des Phantoms aus dem Meer zu lüften.

Jetzt lesen: Zauberhafter Frizzie

Nichts Übersinnliches

Wenn es übersinnlich wird, und Geister und Monster ihr vermeintliches Unwesen treiben, dann läuft Justus Jonas zur Höchstform auf. Der Erste Detektiv der drei ??? glaubt nämlich nicht an Übersinnliches. Das beleidigt nur seine Logik.
Und so muss auch im Roman Die drei ??? und das Phantom aus dem Meer jeder Grusel der reinen Logik weichen.
Das mögen manche schade findet, aber so ist nun einmal die Reihe von Jugendkrimis aufgebaut: in diesem wissenschaftlich-materiellen Denken eben sehr amerikanisch – auch, wenn diese Folge der Deutsche Marco Sonnleitner geschrieben hat; er muss sich an die Regeln der Serie halten.
Im guten alten Europa geistert und gespenstert es da schon ein wenig mehr.
Aber sei’s drum.

Das drei-???-Buch ist spannend

Spannend ist das Buch allemal. Und Justus und seine beiden Kollegen Peter und Bob brauchen eine ganze Weile, ehe sie der trickreichen Verschwörung auf die Schliche kommen – die ein altes Mysterium und eine blutige Sage bemüht, um ihre sinistren Ränkespiele in die Tat umzusetzen.
Mehr sollte ich hier nicht verraten – sonst wird die Lektüre etwas schal.
Und das wollen wir nicht, ist das Buch doch wieder ein Leckerbissen für Fans und solche, die es werden wollen.

Löse den spannenden Fall!

Bruder Lustig

Bruder Lustig ist Journalist und Autor. Am liebsten schreibt er spinnerte Geschichten für kleine und große Kindsköpfe – früher Kinderbücher und Märchen, heute Schnurren und Satiren ….

Kommentar verfassen