Die drei ??? und das Geisterschiff

Bild. pixabay.com/HardyS

Bild. pixabay.com/HardyS

Mit Geistern braucht man Justus von den drei ??? gar nicht zu kommen. Der Junge ist Amerikaner und hat für alles eine materiell-physikalische Erklärung. Spannend ist der Jugendkrimi gleichwohl.

Spannender Krimi

In diesem Krimi für Jugendliche hat Autor André Marx tief in der Sagenwelt der kalifornischen Küste gekramt. Er lässt den Kampf der olle Piraten Duncan und Hawk wieder aufleben – einschließlich eines sagenhaften Piratenschatzes. Ach ja, klar, ein Geisterschiff gibt es auch noch, das im dichten Nebel vor der Küste kreuzt. Und mit dem machen Peter und seine Freundin Kelly am Anfang der Geschichte auch gleich mal Bekanntschaft.

Lesen! Die Abenteuer des faulen Paul

Justus ist kein Metaphysiker

Aber, wie gesagt, Justus Jonas, der Chef der drei ???, ist alles andere als metaphysisch angehaucht. Und es gelingt ihm wieder, das finstere Geheimnis hinter dem ganzen Gespenster-, Geister- und Piratenvoodoo aufzuklären.
Wobei die Geschichte dahinter sicher auch nicht schlecht ist. Zumindest ist sie spannend. Und für alle Piratenfans sei gesagt: Sie hat wirklich etwas mit den beiden Piraten zu tun. Und den Piratenschatz gibt es auch – und die drei pfiffigen Jungs entdecken ihn am Ende.
Es gibt allerdings noch einen unerwarteten Schluss; mehr verrate ich aber nicht …

Das Geisterschiff ist eine Geschichte im Dreifachband Die drei ???  Die Stunde des Grauens 

Hol dir das Grauen!

Bruder Lustig

Bruder Lustig ist Journalist und Autor. Am liebsten schreibt er spinnerte Geschichten für kleine und große Kindsköpfe – früher Kinderbücher und Märchen, heute Schnurren und Satiren ....

Kommentar verfassen