Spinnerte Geschichte: Zauberer auf Reisen

 Lasst mich eine kleine Geschichte erzählen … In der kleinen Stadt lebte ein Junge mit Namen Jan. Der wünschte sich schon lange Meerschweinchen – doch seine Mutter war eine vorsichtige Frau. Sie ließ sich erst ein paar Wochen lang versprechen, dass Jan auch seine Meerschweinchen gut versorgen und sauber machen …

Continue reading

Küsschen für die kleine Stadt

Ein Buch voll liebenswerter Spinnereien ist erschienen: Bruder Lustig legt sein siebtes Buch vor – Küsschen für die kleine Stadt heißt es.  Bruder  Lustigs Buch ist wieder randvoll mit kauzigen Leuten und schrägen Geschichten. Spinnerte Geschichten, wo wir hinschauen; über die kleine Stadt und ihre liebenswerten Menschen. Querköpfe sind das, …

Continue reading

Küsschen: Gespräch mit Rudolf Wahl

  Hier lest ihr eines der wilden Interviews von Krüger mit längst Verstorbenen – diesmal: Rudolf Wahl, Kunstmaler in der kleinen Stadt. Zu finden ist es in dem Buch Küsschen für die kleine Stadt. Rudolf Wahl Dem Kleinstädter Künstler war nur eine kurze Lebensspanne vergönnt. Er starb am 14. März …

Continue reading

Die Zaubermärchen

Zaubermärchen? Sind die heute noch die Spitze des Zeitgeistes? Es gibt einen Schriftsteller, der beharrlich antwortet: Das ist mir egal. Nicht nur als Trotz, sondern aus Überzeugung. Klaus Krüger heißt er. Um Einblicke in seine Denkweise zubekommen, schauen wir uns am besten das Vorwort zu seinem Buch „Die Zaubermärchen des …

Continue reading