Spinnerte Geschichten: Eine Puppe verfolgt Otto

Ein frommer junger Mann bekommt von seinen Eltern Schwierigkeiten – nur weil er fromm ist. Sie hetzen eine Puppe auf ihn.  In der kleinen Stadt lebte ein junger Mann, der hieß Otto. Er wuchs auf als Sohn eines reichen Kaufmanns und entstammte einer stolzen Reihe von Kaufleuten. Die waren fleißig …

Continue reading

Osswalds Kosmos: Obst, Likör und das Auslaufmodell Mann

Passen Männer und Frauen zusammen? Nein!, sagen Frauen. Doch!, sagt Professor Dr. von Bülow. In einer aufwendigen Versuchsreihe hat sein Team herausgefunden, wo Mann und Frau garantiert zusammenpassen. Im Alltag hilft das allerdings wenig, wie Osswald erfährt. Eine Satire. „Hör dir das an“, sagt Osswald am Frühstückstisch zu seiner Gattin, „Professor …

Continue reading

Spinnerte Geschichten: Frau Ockerfuß wird zum Ochsenfrosch

Der Wunsch des Herrn Ockerfuß … geht leider in Erfüllung. Aber zum Glück sind zwei  Hexen in der Nähe. In der kleinen Stadt lebte einst ein Malermeister, der hieß Olaf Ockerfuß. Der Meister wohnte in einem kleinen Häuschen am Rande der Stadt – mit seiner Frau Brunhilde und seinen fünf …

Continue reading

Osswalds Kosmos – Wahnsinn des Schenkens

Huch, ist schon wieder Weihnachten? Müssen wir jetzt schenken? Oder kommen wir heuer mal drumherum? Die Osswalds haben so ihre Erfahrungen gemacht … Satire Weihnachten und Osswald – das ist eine spezielle Geschichte. Spätestens, seit er, kaum 23 Jahre alt, an Weihnachten das alte Fräulein Hebestein tötete, hat er eine gespaltene Beziehung zum …

Continue reading

Krueger bringt Osswalds Kosmos heraus. Feinste Satiren

Was lange währt, wird endlich gut: Krüger, Autor verschiedener Kinder- und Märchenbücher, legt sein aktuelles Buch mit Schnurren und Satiren vor. Das Buch ist zärtlich und widerborstig zur gleichen Zeit. Ein echter Krüger eben. Zwei Jahre lang hat Krüger seine Schnurren und Satiren geordnet, überarbeitet, geordnet und neu geschrieben. Dann hat er noch …

Continue reading

Spinnerte Geschichten: Wie Tönchen sein Glück findet

Nur Auserwählte hören den Schrei des Schmetterlings. Und dann müssen sie auch noch verdammt aufpassen, dass ihnen kein Schaden daraus erwächst. Wie Tönchen Wolke. In der kleinen Stadt lebte ein junger Mann mit Namen Tönchen Wolke. Das war ein komischer Name, aber seine Mutter, eine Kriegerwitwe, hatte ihn nun einmal …

Continue reading

Spinnerte Geschichten: Der Zauberer Konrad Müller

Was zwei Jungen mit einer alten Krähe erleben. In der kleinen Stadt lebte Hansi mit seinen Eltern und drei Geschwistern. Hansi war ein frecher Junge, der gerade das erste Jahr auf das Gymnasium der kleinen Stadt ging. Nun hatte er Sommerferien und freute sich schon auf die zwei Wochen Ferien …

Continue reading

Osswalds Kosmos: Coming out – Schnurre

Jeder Markt eröffnet Möglichkeiten und bringt zusammen, was zusammengehört. Auch ein Supermarkt. Manchmal aber will es einfach nicht klappen. Der alte Herr mag 76 Jahre alt sein, vielleicht auch 80. Aber er ist schlank, und bewegt sich geschmeidig. Der Flaschenrückgabeautomaten bedient er mit sicherer Hand, seine Bewegungen sind fließend. Die …

Continue reading

Spinnerte Geschichten: Jans Geschichten machen reich

Das ist die Geschichte, wie der junge Jan Kasper sein Glück fand; mit seinen Geschichten, die er schrieb. Die kleine Stadt besuchte ab und zu ein alter Mann, der hieß Jan Kasper. In jungen Jahren war er um die Welt gezogen und eines Tages mit dem Schiff zu einer Insel …

Continue reading

Osswalds Kosmos: Rauchen – Satire

Rauchen macht doof? Vielleicht. Die Osswald erleben aber mit Rauchern ihr blaues Wunder. Sie hatten beide Väter gehabt, die rauchten. Nicht schön. Osswalds Eltern rauchten, wo sie gingen und standen. Im Wohnzimmer, am Esszimmertisch beim Kartenspielen mit den Kindern, im Auto auf der langen Fahrt zur Oma – auch mit …

Continue reading