Leopoldo Azancots Roman »Verboten«: für bevorzugte Feinde

Nichts für zarte Gemüter ist Leopoldo Azancots Roman »Verboten«. Wer ihn liest, der wird mitunter versucht sein, sich in einem Eierbecher voller Eiter zu ertränken. Ein scheußliches Gebräu ist dieses Buch – höchstens etwas für bevorzugte Feinde. »Neue erotische Literatur« will der Frank­furter Verlag mit der Fliege in seiner neuen …

Continue reading

Buchvorstellung: Heidrun Böhm, Was die Weiber lieben und hassen

Buchvorstellung: Heidrun Böhms Roman Was die Weiber lieben und hassen bietet uns ein exquisites Lesevergnügen … Erschienen ist das Buch am 1.4.20015 Als Aprilscherz bezeichnet man den Brauch, am 1. April seine Mitmenschen durch erfundene oder verfälschte (meist spektakuläre) Geschichten, Erzählungen oder Informationen hereinzulegen. Zielgruppe sind (oft leichtgläubige) Familienangehörige, Freunde, …

Continue reading

Buchvorstellung – Greta L. Vox: Leo – Erotisches Tagebuch

    Ein spannendes Buch legt Greta L. Vox vor – ein erotisches Tagebuch nämlich. Greta L. Vox (das L. steht für Louisa) wurde Anfang der 1950er Jahre im Ruhrgebiet geboren. Nach verschiedenen Auslandsaufenthalten lebt und arbeitet sie heute als Freiberuflerin in einer nordrhein-westfälischen Großstadt. „Leo – Erotisches Tagebuch“ ist …

Continue reading

Buchvorstellung: A. D. Kranich, Chatgeschichten

    Ich bin Jahrgang 1960, verheiratet, Mutter zweier mittlerweile erwachsener Kinder. Ich habe Jura studiert, mich während der Erziehungszeiten in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Kriminologie, Rechtsmedizin und forensische Psychologie weitergebildet. Seit 2003 arbeite ich als Ghostwriterin und als Autorin in freier Mitarbeit bei verschiedenen Verlagen. Ich lebe in einem kleinen …

Continue reading

Drastisch, plastisch, verteufelt gut: Duponys erotische Fotografien lassen uns nicht mehr los

Barocke, wuchtige Spielereien, gebannt auf Fotografien – Alexandre Dupony legt mit Scènes d’intérieur einen wundervollen Fotoband vor. Das ist purer Sadismus – am Betrachter. Barocke Nacktheit, verspielt Unschuldige Spielchen zeigen diese Bilder nicht. Eher schon barocke Spielereien, wuchtig in ihrer drastischen Sexualität, beladen mit Zweideutigkeit. Da untertreibt Gilles Berquet in …

Continue reading

Geraubte Seele – eine Hurengeschichte der besonderen Art, von Zoe Zander

Alex, eine begehrte und teure Liebesdame, hat einen spezielle Leidenschaft: Bondage und SM. Dabei überschreitet sie Grenzen. Liebesdame mit besonderem Service Harte Kost beschert Zoe Zander ihren Leserinnen und Lesern in ihrem Roman Geraubte Seele. Sie erzählt von einer Liebesdame, die ganz besonderen Service bietet: Bondage, SM und Rollenspiele, die …

Continue reading

Die wirklich gute Nachricht: U-Comix ist wieder da!

U-Comix kehrt zurück – das ist ausnahmsweise mal eine richtig gute Nachricht! Oberhausener “Undergroundcomix.de” legt das legendäre Comicmagazin neu auf Oberhausen, April 2013 – U-Comix, einer der bekanntesten deutschen Comictitel, ist zurück. Das Oberhausener Internetportal und Kleinverlag für Independence-Comix „Undergroundcomix.de“ legt das legendäre Comicmagazin im Mai 2013 in seiner 182. …

Continue reading