Enid Blyton, 5 Freunde auf geheimnisvollen Spuren

Bei Enid Blytons Büchern bin ich manchmal etwas im Zwiespalt – sie sind schön konstruierte Kinderbücher, die all das mitbringen, was sie wirklich spannend macht. Und doch wirken manche seltsam altbacken. Ach ja, die Bücher aus der Kinderzeit sind doch die besten: süffig, spannend, an manchen Kanten eigentümlich rau. Eine …

Continue reading

Enid Blyton, 5 Freunde erforschen die Schatzinsel

Das erste Buch der 5-Freunde-Reihe setzt erst einmal genüsslich das Setting für die 20 weiteren Bände. Lesenswert ist es allemal. Im ersten Band 5 Freunde erobern die Schatzinsel lernen sich die Freunde erst einmal kennen. Und das kommt so: Die Eltern von Julius, Richard und Anne wollen einmal alleine Urlaub …

Continue reading

Schreiben für Kinder: Das braucht ein erfolgreicher Kinderbuchautor

Kinderbücher schreiben ist in – immer mehr Leute versuchen sich darin. Doch entgegen den landläufigen Vorurteilen ist es gar nicht so einfach. Der häufigste Fehler beim Schreiben von Kinderbüchern ist, sie zu unterschätzen. Sie brauchen nicht weniger literarische Fertigkeiten als Bücher für Erwachsene – sie brauchen mehr. Viel mehr. Ein …

Continue reading

Enid Blytons Kinderbuchklassiker: 5 Freunde auf neuen Abenteuern

Ein spannendes Abenteuer ist bei diesem Roman der englischen Kinderbuchautorin Enid Blyton wieder garantiert – mit Einblicken in eine grausige Zeit. Dafür sind die 5 Freunde gut. Spannende Geschichte am See Das Setting ist spannend, wenn auch recht blytonhaft: Es sind Ferien (Weihnachten), die fünf Freunde kehren aus den Internaten …

Continue reading

Blyton, Enid: Geheimnis um einen nächtlichen Brand

Das erste Abenteuer der „Fünf Spürnasen mit Hund“ ist richtig spannend. Es gibt eine überarbeitete Ausgabe des Enid-Blyton-Klassikers. Alles beginnt mit dem nächtlichen Brand in Peterswood: Die erfolgreiche „Geheimnis-um“-Serie der englischen Kinderbuch-Autorin Enid Blyton nimmt damit ihren Anfang. Erschienen ist die Reihe in den 40er Jahren und 1953 im Erika …

Continue reading

Blyton, Enid: Geheimnis um eine siamesische Katze

Kinderbuch-Autorin Enid Blyton hat mit ihrer „Geheimnis-um“-Reihe in den 40er-Jahren wunderbare Kinderkrimis geschrieben. Echter Lese-Kult! Fünf Spürnasen mit Hund Das zweite Abenteuer der fünf Spürnasen mit Hund hat es in sich – eine wertvolle siamesische Katze verschwindet auf dem Garten von Lady Candling. Und wie der Zufall es will, liegt der …

Continue reading

Blyton, Enid: Geheimnis um ein verborgenes Zimmer

Die Enid-Blyton-Kult-Serie „Geheimnis-um“ beschäftigt sich in ihrem dritten Band mit einem verborgenen Zimmer. Eine harte Nuss für die fünf Spürnasen. Gefährliches Abenteuer für die fünf Freunde Im Band Geheimnis um ein verborgenes Zimmer geraten die fünf Spürnasen mit Hund wirklich in ein gefährliches Abenteuer – zumindest Dicky. Ausgerechnet, könnte man …

Continue reading

Blyton, Enid: Geheimnis um eine giftige Feder

Geheimnis um eine giftige Feder ist Enid Blytons vierter Band der Geheimnis-Serie. Diesmal geht es um einen fiesen Schreiber anonymer Briefe. Die Spürnasen ermitteln … Glück für die Spürnasen Die fünf Spürnasen haben wieder mal unverschämtes Glück – pünktlich zu den nächsten Ferien, wenn sie sich alle wieder in Peterswood …

Continue reading

Blyton, Enid: Geheimnis um ein Haus im Wald

Enid Blytons spannender Kinderkrimi mit den fünf Spürnasen – diesmal sind sie einer Autoschieberbande auf der Spur. Kinderkrimi mit Verwechslung Der ganze Kinderkrimi beginnt mit einer Verwechslung: Die vier anderen Spürnasen wollen ihren Chef Dicky am Bahnhof abholen. Der hat allerdings den Zug verpasst und kommt gar nicht mit. Nur, …

Continue reading