Buchvorstellung – Elisabeth Escher, Das Leben ist schön und andere Märchen

Cover

Wie wird ein Unglücksrabe zum Glückspilz?

Kann ein Wichtling die Zeit anhalten?

Werden Leopez und Eichhorn den Aufstieg auf den steilen Himbeerkogel schaffen?

Und wird Kater Bernstein in seiner neuen Heimat doch noch Freunde finden?

Der beste Wegweiser zum Ziel ist ein offenes Herz: Es macht Schweres leicht und Träume wahr… Und genau das zeigt Elisabeth Escher in ihrem Buch Das Leben ist schön.

Konzipiert für Kinder und Erwachsene erweisen sich diese Geschichten als jeweils kleine, lebensphilosophische Kunststücke, die reich an Sprachwitz und Humor die Seele erwärmen.

Dieses Buch schärft das Sehen mit dem Herzen und lässt mit jeder neuen Lektüre Neues in und zwischen den Zeilen entdecken: vor allen Dingen das große Glück, das in den kleinen Dingen wohnt.

Erhältlich ist das Buch im Buchhandel, portofrei über den Verlag Edition Tandem (verlag@edition-tandem.at) sowie über http://www.amazon.de/Das-Leben-sch%C3%B6n-andere-M%C3%A4rchen/dp/3902932074

Elisabeth Escher, Das Leben ist schön und andere Märchen, Illustriert von Luca Leben

96 Seiten, geb., Euro 13,50, Edition Tandem, Salzburg/Wien

Sept. 2013

ISBN 978-3-902932-07-5

Die AElisabeth Escherutorin

Elisabeth Escher, geboren in Wels/OÖ, lebt als AHS-Professorin, freie Mitarbeiterin bei den Salzburger Nachrichten und Schriftstellerin mit ihrer Familie in Salzburg.

Sie ist Preisträgerin des „Christine-Busta-Lyrikpreises 2006“, 2007 erfolgte die Aufnahme in den P.E.N. International, 2013 Preisträgerin  XVI. Gedichtewettbewerb deutschsprachiger Gedichte.

Zahlreiche Publikationen: Kinderliteratur, Italienischlehrbücher, Romane („Bienengift“, „Ein Herz für Hercules“, “Hannas schlafende Hunde”), Lyrik („ So viel Liebe auf Papier“, „worte wege gehen“ “die gestrigen galgen ins heute gestellt”).

Mehr zu Elisabeth Escher: www.elisabethescher.at

Bruder Lustig

Bruder Lustig ist Journalist und Autor. Am liebsten schreibt er spinnerte Geschichten für kleine und große Kindsköpfe – früher Kinderbücher und Märchen, heute Schnurren und Satiren ….

Kommentar verfassen