Buchvorstellung – Antoinette Opitz, Die Drachenkugel-Sternleins magische Welt

Eine fantastische Reise vermittelt Antoinette Opitz in ihrem Buch Die Drachenkugel-Sternleins magische Welt.

Das Schneeweiß strahlte um den bläulichen Stern der Kugel … welcher beglückt seine Arme ausstreckte und funkelnd tanzte … Hast du schon eine Tür gesehen, die beim Ein- und Ausatmen alle Regenbogenfarben hervorbringt? … Sie teilt ihr Geheimnis mit allen … Freunde teilen sich alles … den Mond, die Sterne und das Wasser … Wasser hat keine Grenzen … Zwei magische Welten … so verschieden und doch so einander verbunden …

Buch : Die Drachenkugel-Sternleins magische Welt  ( 1.Band )
‎Autorin : Antoinette Opitz
Diplomiert : Plastische Kunst ( Universität Laval, Quebec City, Canada )
Wohnort : Québec City, Canada
Sprache/Nationalität : Deutsch
( Religion : Römisch-Katholisch  )

 

Homepage : Antoinette Opitz – Nie das Träumen verlernen!
Blog :  Drachenkugel

Antoinette Opitz, geb. 1969 in San Giovanni/ Italien. Schule und Ausbildung in Deutschland. Lebt seit 19½ Jahren in Québec/City . War als Kind ein Tagträumer und liebte das Zeichnen, Farben und viele Bilderbücher sowie ihr uraltes Märchenbuch von den Brüdern Grimm. Ihr Vater motivierte sie dazu, nie das Träumen zu verlernen.

Bruder Lustig

Bruder Lustig ist Journalist und Autor. Am liebsten schreibt er spinnerte Geschichten für kleine und große Kindsköpfe – früher Kinderbücher und Märchen, heute Schnurren und Satiren ....