Bruder Lustig: Schreiben für Kinder. 41 goldene Tipps

Bruderlustigs Schreibratgeber für Kinderbuchautoren füllt eine Lücke – zumindest im deutschsprachigen Raum.
Ein Ratgeber für Schreibwütige, die gerne lernen wollen, wie man ein spannendes Kinderbuch verfasst! 41 goldene Tipps sollen dabei helfen, diesem Ziel näher zu kommen…

Kinderbuch schreiben als harte Arbeit

Eines macht Bruder Lustig in seinem Werk gleich im Vorwort klar:

Schreiben für Kinder ist harte Arbeit! Um für junge Lesende zu schreiben, gilt es nicht nur wirklich gut schreiben zu können – man muss sich dabei außerdem wirklich gut in die Perspektive von Kindern einfühlen können.

Viele hilfreiche Regeln und Informationen über Aufbau und die richtige Textlänge für die jeweilige Altersstufe geben Einblick in das Kinderbuchschreiben.

Bernadette Maria Kaufmann 

 

Bruder Lustig

Bruder Lustig ist Journalist und Autor. Am liebsten schreibt er spinnerte Geschichten für kleine und große Kindsköpfe – früher Kinderbücher und Märchen, heute Schnurren und Satiren ….

Kommentar verfassen